GC51 – Skalierbarer Druckmessumformer

GC51 – Skalierbarer Druckmessumformer

Der Ashcroft® GC51 Druckmessumformer basiert auf bewährter Dünnschicht-Technologie und kann zur Überwachung einer Vielzahl von Flüssigkeiten oder Gasen eingesetzt werden.

Der Ashcroft® GC51 Druckmessumformer basiert auf bewährter Dünnschicht-Technologie und kann zur Überwachung einer Vielzahl von Flüssigkeiten oder Gasen eingesetzt werden. Eine ideale Wahl für kritische  Druckmessungen.

Hauptmerkmale:
  • Kompakte und robuste Bauweise
  • Extremwertspeicher für min. und max. Werte
  • Skalierung für Anzeige und Ausgangssignal
  • Einfache Bedienung mittels innenliegender Tasten
  • Simulation für 4-20 mA Ausgangssignal und nutzerdefinierte Skalierung
  • Tastatursperre mit Passwort zum Schutz der Einstellungen
Eigenschaften:
  • Kennlinienabweichung: ±0,25% der Messspanne
  • Messbereiche: 0 … 3,4 bar bis 0 … 500 bar, kombinierte Bereiche
  • Anzeige LED 4-stellig, in 90° Schritten drehbar
  • Aluminiumgehäuse mit Schutzart IP65/NEMA 4X
  • Medienberührte Werkstoffe: Edelstahl, vollverschweißt
  • Ausgangssignal 4-20 mA

Der GC51 wird in Anwendungen eingesetzt, die eine genaue und zuverlässige Druckmessung erfordern:  

Industrieanwendungen und OEM-Ausrüstung:
  • Kommunale Wasserversorgung
  • Wasser- und Abwasserbehandlung
  • Kompressorsteuerung
Prozessindustrie:
  • Prozessautomation
  • Hydrauliksysteme

GC51 – Skalierbarer Druckmessumformer

Der Ashcroft® GC51 Druckmessumformer basiert auf bewährter Dünnschicht-Technologie und kann zur Überwachung einer Vielzahl von Flüssigkeiten oder Gasen eingesetzt werden.

Der Ashcroft® GC51 Druckmessumformer basiert auf bewährter Dünnschicht-Technologie und kann zur Überwachung einer Vielzahl von Flüssigkeiten oder Gasen eingesetzt werden. Eine ideale Wahl für kritische  Druckmessungen.

Hauptmerkmale:
  • Kompakte und robuste Bauweise
  • Extremwertspeicher für min. und max. Werte
  • Skalierung für Anzeige und Ausgangssignal
  • Einfache Bedienung mittels innenliegender Tasten
  • Simulation für 4-20 mA Ausgangssignal und nutzerdefinierte Skalierung
  • Tastatursperre mit Passwort zum Schutz der Einstellungen
Eigenschaften:
  • Kennlinienabweichung: ±0,25% der Messspanne
  • Messbereiche: 0 … 3,4 bar bis 0 … 500 bar, kombinierte Bereiche
  • Anzeige LED 4-stellig, in 90° Schritten drehbar
  • Aluminiumgehäuse mit Schutzart IP65/NEMA 4X
  • Medienberührte Werkstoffe: Edelstahl, vollverschweißt
  • Ausgangssignal 4-20 mA

Der GC51 wird in Anwendungen eingesetzt, die eine genaue und zuverlässige Druckmessung erfordern:  

Industrieanwendungen und OEM-Ausrüstung:
  • Kommunale Wasserversorgung
  • Wasser- und Abwasserbehandlung
  • Kompressorsteuerung
Prozessindustrie:
  • Prozessautomation
  • Hydrauliksysteme
Sprechen Sie uns an!
Wir sind persönlich für Sie da!