F5503 – Differenzdruckmanometer

F5503 – Differenzdruckmanometer

Das Ashcroft® Differenzdruckmanometer F5503 wird zur Anzeige des Differenzdruckes zwischen zwei Messstellen verwendet.

Das Ashcroft® Differenzdruckmanometer F5503 wird zur Anzeige des Differenzdruckes zwischen zwei Messstellen verwendet. Entwickelt für raue Einsatzbedingungen gewährleistet dieses Modell eine hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit. Es ist eine perfekte Lösung für herausfordernde Anwendungen und Einsatzbedingungen.

Hautpmerkmale:
  • Robustes Gehäuse in Sicherheitsausführung mit druckfester Durchführung
  • Verschiedene medienberührte Werkstoffe zur Auswahl
  • Hoher statische Druck von PN100 bis PN400
  • Externe Nullpunktjustage
  • Skale für Durchflussmessung (optional)
  • Elektrische Kontakte zur Steuerung und Regelung (optional)
  • NACE konform (optional)
Eigenschaften:
  • Genauigkeit: ±1,6% der Messspanne, optional ±1,0% oder ±0,5% steigend
  • Messbereich: 0 … 40 mbar bis 0 … 40 bar
  • Nenngröße: 100 mm (4”) und 160 mm (6”)
  • Gehäuse: Edelstahl;
  • Schutzart IP65, optional IP66 / NEMA 4X

Das Differenzdruckmanometer F5503 ist für Anwendungen ideal geeignet, für dieeine zuverlässige Druckmessung Bedingung ist:

Prozessindustrie:
  • Raffinerien
  • Chemische und Petrochemische Industrie
  • Wasser- und Abwasserbehandlung 
  • Bergbau und Metallurgie   
  • Filter-, Füllstands- und Durchflussmessungen
Zeichnungen & Modelle
Datenblätter
Industriebroschüren
Sicherheitsdatenblätter
Produkt- & Technische Informationen
Konformitätserklärung
Auswahlhilfen
Installation & Wartung

F5503 – Differenzdruckmanometer

Das Ashcroft® Differenzdruckmanometer F5503 wird zur Anzeige des Differenzdruckes zwischen zwei Messstellen verwendet.

Das Ashcroft® Differenzdruckmanometer F5503 wird zur Anzeige des Differenzdruckes zwischen zwei Messstellen verwendet. Entwickelt für raue Einsatzbedingungen gewährleistet dieses Modell eine hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit. Es ist eine perfekte Lösung für herausfordernde Anwendungen und Einsatzbedingungen.

Hautpmerkmale:
  • Robustes Gehäuse in Sicherheitsausführung mit druckfester Durchführung
  • Verschiedene medienberührte Werkstoffe zur Auswahl
  • Hoher statische Druck von PN100 bis PN400
  • Externe Nullpunktjustage
  • Skale für Durchflussmessung (optional)
  • Elektrische Kontakte zur Steuerung und Regelung (optional)
  • NACE konform (optional)
Eigenschaften:
  • Genauigkeit: ±1,6% der Messspanne, optional ±1,0% oder ±0,5% steigend
  • Messbereich: 0 … 40 mbar bis 0 … 40 bar
  • Nenngröße: 100 mm (4”) und 160 mm (6”)
  • Gehäuse: Edelstahl;
  • Schutzart IP65, optional IP66 / NEMA 4X

Das Differenzdruckmanometer F5503 ist für Anwendungen ideal geeignet, für dieeine zuverlässige Druckmessung Bedingung ist:

Prozessindustrie:
  • Raffinerien
  • Chemische und Petrochemische Industrie
  • Wasser- und Abwasserbehandlung 
  • Bergbau und Metallurgie   
  • Filter-, Füllstands- und Durchflussmessungen
Zeichnungen & Modelle
Datenblätter
Industriebroschüren
Sicherheitsdatenblätter
Produkt- & Technische Informationen
Konformitätserklärung
Auswahlhilfen
Installation & Wartung
Sprechen Sie uns an!
Wir sind persönlich für Sie da!